GEISTIGE WIRBELSÄULENAUSRICHTUNG
BEGRADIGUNG (ohne Berührung)
Wirbelsäule


 

JA SAGEN - AUFRECHTER DURCHS LEBEN GEHEN


Alle lebenswichtigen Funktionen unseres Körpers hängen mit der Wirbelsäule zusammen.
 

Die  Aufrichtung selbst geschieht in wenigen Minuten ohne Berührung des Körpers. Es werden alle krankheitsverursachenden Zellinformationen gelöscht. Diese Methode kann schon beim Fötus, beim Kleinkind bis ins hohe Alter und sogar bei Tieren angewendet werden. Die Aufrichtung hält ein Leben lang.

Beinlängenausgleich und Beckenschiefstandkorrektur:
 
Vorher Nachher

















Hilfreich bei:

  • Rückenproblemen von Skoliose bis zum Bandscheibenvorfall

  • Hüft-, Gelenkproblemen

  • Tinnitus

  • Augenleiden

  • Herzkrankheiten

  • Nackenschmerzen

  • Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS)- und hyperaktiven Kindern

  • Depressionen

  • gestörter Säure-Basen Regulation


Es hilft auch dabei sich besser durchsetzen und Nein sagen zu können.
Die Ahnen-Themen (unserer Vorfahren) werden dabei entfernt und man fühlt sich befreiter und leichter.
Die Seele kommt im Körper an.


Auf die Begradigung folgt eine halbstündige Behandlung der Chakren. Das bedeutet für dich, liegen bleiben und ankommen im neuen Körpergefühl.

Auch als Fernbehandlung möglich!

 

Dauer: 1 Std. 30 min.

Energieausgleich: Erwachsene        220.- Fr.
                          Kinder                130.- Fr.